Verein und Mitgliederversammlung

14.03.2021

Der Sport Club Hansa von 1911 ist ein eingetragener Verein mit einem gemeinnützigen Status. Das Wort Verein entstammt aus den Worten „vereinen“, „eins werden“ und „zusammenbringen“ und bezeichnet eine freiwillige und auf Dauer angelegte Vereinigung […] zur Verfolgung eines bestimmten Zwecks, die in ihrem Bestand vom Wechsel ihrer Mitglieder unabhängig ist (Wikipedia).

Die Gemeinnützigkeit leitet sich aus dem satzungsgegebenen Zweck oder Ziel ab „die Förderung des Sports“.  Dabei übernimmt der Verein das Management, um mit der öffentlichen Hand (Stadt Hamburg) den Zugang für öffentliche Sportanlagen zu ermöglichen und sich in den jeweiligen Verbänden zu organisieren. Die Gemeinnützigkeit verpflichtet dazu nicht wirtschaftsorientiert zu handeln, andernfalls kann die Gemeinnützigkeit aberkannt werden.

Während des Lockdowns wurde häufig die Frage gestellt, warum die Mitglieder weiter Beiträge bezahlen müssen, obwohl gar kein Training stattfindet. Das hat zunächst mit der Freiwilligkeit des Mitglieds zu tun, das dem Verein beigetreten ist, um den Satzungsziel zu folgen. Andererseits hängt das von den laufenden Kosten für Versicherungen, Verband, Pacht und Verwaltung, einfach Fixkosten, zusammen, die ebenso ein Teil des Vereins sind. Der Verein ist kein wirtschaftsorientierter Dienstleister, der durch Mitgliedsbeträge an der Bereicherung eines Unternehmens interessiert ist.

Der Verein wird nur durch seine Mitglieder getragen und wird somit auch von seinen Mitgliedern organisiert. Gelder werden nur für Vereinszwecke ausgegeben und werden somit nur der Vereinsstruktur zugefügt, alles was zur Gemeinschaft notwendig ist. Die Organisation durch die Mitglieder ist ein wesentlicher Punkt, den alle gewählten Ämter (Obfrau/-mann, SchatzmeisterIn, Vorstand) organisieren den reibungslosen Ablauf, ehrenamtlich und unentgeltlich.

Jedes Mitglied hat eine Stimme im Verein und kann durch unterschiedlich Instrumente an der Willensbildung des Vereins mitwirken. Jedes Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt. Auch in diesem Jahr wird es einen Termin geben. Aktuell steht noch der Zeitpunkt der Versammlung in Frage, sodass es nur einen groben Plan zwischen Mai und Juni gibt. Je mehr an daran teilnehmen, desto mehr Transparenz können wir schaffen. In diesem Jahr wird wieder gewählt Vorstand, SchatzmeisterIn, Obfrauen /-männer. Wer Interesse hat, kann sich gerne an vorstand@schansa11.de wenden.